Gamescom 2019

Alexander Fuchs

Was sind die neuesten Trends in der Gaming Branche?
Wie schaffen es die Spiele-Entwickler so viele Menschen in den Bann zu ziehen?
Was können wir daraus für die Sparkasse Markgräflerland lernen?

Mit diesen und weiteren Fragen im Gepäck statteten Vorstandsmitglied Patrick Glünkin, Privatkundenberater Peter Bauer-Vögele und Organisationsentwickler Thomas Vollmer der Gamescom 2019 in Köln einen Besuch ab. Dank unseres externen Beraters der Firma ARC, Christoph Deeg, hatten wir die Gelegenheit einen exklusiven Rundgang zu erleben und in persönlichen Gesprächen mit Programmierern und Spiele-Designern diese Fragen zu erörtern. Es war einfach super spannend. Vor allem wurde deutlich, dass Computerspiele immer häufiger auch für reale Projekte, z.B. für Stadtentwicklungsprojekte genutzt werden.

« 1 von 13 »

Lasst Euch überraschen was wir daraus für das neue Kundenhaus in Müllheim gelernt haben. Seid Ihr auch auf der Gamescom gewesen? Was sind Eure Eindrücke?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.