Sparkassen-Begegnung im Fußball

Thomas Hess

Team Sparkasse MarkgräflerlandNach einer langen und intensiven Vorbereitungsphase stand Mitte August das Spiel der Sparkasse Markgräflerland gegen die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden auf dem Programm. Nicht wenige Zuschauer fanden den Weg ins Weiler Nonnenholz Stadion und erlebten einen überzeugenden 2:0 Sieg der Markgräfler Kicker. Die Tore für unser Sparkassen Team erzielten Sebastian Lösle und Heiko Barschdorf.

Von Beginn an zeigte unser Team, dass es dieses Match gewinnen wollte! Im Gegensatz zu den Duellen in den Vorjahren stand eine Mannschaft auf dem Platz, die alles gab. Eben – „Einer für alle, alle für einen“.

In den Anfangsminuten nahmen die Gäste das Spiel in die Hand, merkten aber bereits nach den ersten Angriffsbemühungen, dass unsere Abwehr sicher stand. Nach vorne zeigten unser Mittelfeld und der Sturm immer wieder gute Aktionen, ohne jedoch den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Eine Schrecksekunde gab es Mitte der ersten Halbzeit. Ein Freistoss der Lörracher landete am Pfosten. Diese Aktion rüttelte unsere Mannschaft wach. Sie agierte nun noch motivierter und erspielte sich erste Chancen, scheiterte aber mehrfach am guten Lörracher Keeper. Leider verwehrte der Schiedsrichter Ende der ersten Halbzeit einen klaren Elfmeter für unsere Elf.

Mit Wut im Bauch über die verpassten Chancen und den nicht gegebenen Elfmeter erhöhte unser Team den Druck auf die Lörracher Elf. Es spielte nur noch eine Mannschaft.

Die Mannschaft kombinierte von Minute zu Minute besser. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Führungstreffer fiel. Sebastian Lösle erzielte in der 45. Minute das längst überfällige 1:0. Kurz vor Schluss wurde Böhnisch schön freigespielt und beim Versuch den Lörracher Keeper zu umrunden, von den Beinen geholt. Folgerichtig gab es Elfmeter. Heiko Barschdorf verwandelte sicher zum 2:0 und es war allen Beteiligten klar – das Spiel war gelaufen!

Kurze Zeit später beendete der Schiedsrichter die Begegnung. Die Markgräfler Kicker gewannen nach einer langen Durststrecke wieder einmal das Derby gegen die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden. Im Anschluss haben beide Mannschaften und deren Fans gebührend gefeiert.

Für 2013 hoffen wir einen ähnlichen Erfolg auswärts erzielen zu können.

Für die Sparkasse Markgräflerland spielten:

Tor: Paul
Abwehr: Hess, Waldkirch, Leininger, Schiestl,
Mittefeld: Barschdorf, Schäfer, Pleuler, Lösle
Sturm: Böhnisch, Bartschat

Ergänzungsspieler: Bühler, Dietz, Hirschfeld, Kibiger, Schmelzer

Kommentare sind geschlossen.