Tag der offenen Tür – Gemeinsam feiern am Feiertag

Uwe Gleichauf

Tag der offenen Tür am 3. Oktober 2013 Die Sparkassen-Geschäftsstelle Neuenburg und Partner laden ein Immobilien-Highlights, Handwerker-Know-How, Gewinnspiele, Bewirtung und Kinder- und Jugendprogramm rund um die Uhr.

Einen Full-Service rund um das Thema Immobilien erwartet die Besucherinnen und Besucher am Tag der offenen Tür am Donnerstag, 3. Oktober 2013,  von 11 – 18 Uhr in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Neuenburg. Geschäftsstellenleiter Stefan Keller und sein Team präsentieren die Handwerksbetriebe:

  • allkauf haus GmbH, Ausbauhäuser
  • Röhl GmbH, Zimmerei
  • Götz & Moriz Müllheim, Baustoffhandel
  • Alexander Koller, Elektro, PV-Anlagen und Solarcarport
  • Heidi Willer, HAUSVERWALTUNGEN
  • Farben David KG, Malerarbeiten
  • Timmermann Küchen, Neuenburg

Die Stadt Neuenburg informiert an ihrem Stand über das aktuelle Baugebiet. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes in der Gartenstraße in Müllheim stellt der Bauträger Thomas Fliegauf GmbH sein neues Projekt vor.

Die Willmann & Faller Immobilien GmbH präsentiert mit den vier Doppelhaushälften in Neuenburg – Zienken ihr aktuelles Vorhaben. Onne Van de Staiij von der Sparkassenversicherung und Ralph Holzenkamp, Immobilienmakler der Sparkasse Markgräflerland, sind beratend vor Ort und stehen für alle Finanzierungsfragen zur Verfügung.

Die jungen Erwachsenen erhalten die neusten Informationen zum S-POOL Klub und können beim Gewinnspiel einen Reisegutschein von 300 Euro gewinnen. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es den KNAX-Klub-Stand, bei dessen Gewinnspiel es 10×2 Eintrittskarten für Nepomuks Kinderwelt zu gewinnen gibt. Das Kinderschminken und die beliebte Hüpfburg runden das Angebot ab.

Für das leibliche Wohl sorgen sowohl der Kebab- Stand Yarayan mit der schärfsten Currywurst als auch der Hähnchen-Stand Neuburger vor der Sparkasse. Im Innern der Geschäftsstelle verkauft die Jugendabteilung des FC Neuenburg Kuchen. Den duftenden Kaffee dazu serviert Davito Kaffee Roland Furler, den Sekt- und Weinstand bewirtet der Winzerkeller Auggener Schäf. Die SparkassenbesucherInnen erhalten in der Geschäftsstelle eine Vergünstigung für die Bewirtungsstände. Die Erträge aus der Bewirtung kommen der Jugendabteilung des FC Neuenburg zugute.

Kommentare sind geschlossen.